Admiral-Hipper-Straße, Rathausplatz, Obere Stadt

zurück zur Übersicht




Die Admiral-Hipper-Straße erinnert an Franz Ritter von Hipper, den kaiserlichen Vizeadmiral und Befehlshaber der Aufklärungsflotte am Skagerrak im Ersten Weltkrieg. Von Hipper wurde 1883 im Haus Nummer 11 geboren, dem heutigen Neuchinger-Haus. Es wurde bereits im Jahr 1435 errichtet als erstes Rathaus der Stadt. Gut einhundert Jahre später entstand der Rathausbau am Marienplatz, direkt neben der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Der Pfarrhof der Kirche war übrigens seit dem späten 14. Jahrhundert hier im Haus Nummer 13 untergebracht. Da die weltlichen und geistlichen Herren der Stadt in dieser Straße ihren Sitz hatten, hieß sie ursprünglich „Herrengasse“.Von der Admiral-Hipper-Straße aus Richtung Osten erreichen Sie den Rathausplatz und das Rathaus von 1936. Dort ist an der Nordseite die Verleihung des Stadtwappens durch Kaiser Ludwig den Bayern im Jahr 1320 dargestellt...



tomis MP3guide

10
Admiral-Hipper-Straße, Rathausplatz, Obere Stadt

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

0049 89 210 833 088 1 + 10

Mit freundlicher Unterstützung von